Mehr als 250 Teilnehmer bei den Gesundheitstagen der Sozial-Holding

142875PMit einem Aktionstag im Städtischen Altenheim Windberg sind heute die 4. Gesundheitstage der Sozial-Holding zu Ende gegangen.
„Mehr als 250 Teilnehmer gab es in dieser Woche. Mit dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden“, freut sich Monika Kuhlen-Heck, Betriebsratsvorsitzende des städtischen Tochterunternehmens.
Gemeinsam mit Partnern aus dem Gesundheitsbereich, wie der AOK, der DAK, der Deutschen Venenliga oder dem BGF-Institut für Betriebliches Gesundheitsmanagement hat die Sozial-Holding für ihre 875 Beschäftigten ein buntes Informations- und Aktionsprogramm rund um das Thema Gesundheit zusammengestellt.

„Dazu gehörte ein individueller Gesundheits-Check, Venenscreening und Lungenfunktionstest, Massagen, Balance- und Kräftigungsübungen und gesundes Fingerfood.
Außerdem konnten die Kolleginnen und Kollegen an einem Pilates- oder an einem Entspannungskurs teilnehmen“, berichtet Nicole Schilli, Gesundheitsmanagerin der Sozial-Holding.
Die Gesundheitstage in den städtischen Altenheimen werden regelmäßig durchgeführt.