Mönchengladbacher mit 144 km/h bei Stadtteilkontrolle gemessen

Mönchengladbacher mit 144 km/h bei Stadtteilkontrolle gemessen

Bei den gestrigen gemeinsamen Stadtteilkontrollen von Ordnungsamt und Polizei in Mönchengladbach wurden 254 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt.

Auf der Waldnieler Straße wurde ein VW Passat aus Mönchengladbach mit 144 km/h in einem 70 km/h Bereich gemessen. Der Fahrer muss nun mit einem Bußgeld von mindestens 440 EUR und zwei Monaten Fahrverbot rechnen.

Besonders unfallgefährlich sind Fehler beim Abbiegen. Auch hier wurden diverse Verstöße festgestellt und geahndet.

Insgesamt wurden neben den Geschwindigkeitsüberschreitungen 54 weitere Verkehrsverstöße festgestellt, darunter etliche Verstöße gegen die Gurtpflicht.

Morgen wird die Polizei in Mönchengladbach insbesondere motorisierte Zweiräder kontrollieren.

0 - 0

Danke für Ihre Abstimmung!

Sorry, Sie haben schon abgestimmt!