„Nach Griechenland und Brexit – Wie geht es weiter mit der EU“

Viele Menschen stellen sich die Frage, ob die EU mit dem Euro noch eine Zukunft hat. Anstelle einer sozialen und demokratischen europäischen Union sehen sie hohe Verschuldung, Arbeitslosigkeit und Armut. Und sie sehen keine Chance, diese Union zu reformieren. Andere glauben, dass mit dem Scheitern der EU oder mit dem Austritt aus der EU der Nationalismus gestärkt würde.

Zu diesem Themenkomplex hat die Partei DIE LINKE. den Bundestagsabgeordneten und Mitglied der parlamentarischen Versammlung des Europarates, Andrej Hunko zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung eingeladen.

Diese findet in den Räumlichkeiten der LINKEN auf der Hauptstraße 2 in 41236 Mönchengladbach am Mittwoch den 11. Januar 2017 um 19:00 Uhr statt.