Oberbürgermeister stellt Gesamtstrategie im Livestream vor – „Wir wollen diese Form der Bürgerbeteiligung fortsetzen“.

Wie stellt sich die Stadt den Herausforderungen der Zukunft?

Seit Sommer arbeitet der Verwaltungsvorstand gemeinsam mit der Politik an einer städtischen Gesamtstrategie, die jetzt via Livestream von Oberbürgermeister Felix Heinrichs über den städtischen YouTube-Kanal und Instagram vorgestellt wurde.

Über die Chatfunktion hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mehr zur Gesamtstrategie zu erfahren, die dem Rat der Stadt in seiner nächsten Sitzung am kommenden Mittwoch zum Beschluss vorgelegt wird. Die Gesamtstrategie soll die Auswirkungen globaler Trends wie Klimawandel und Digitalisierung sowie lokale Herausforderungen mit sozialen Strukturen, Bildungsangeboten und Umweltthemen verknüpfen.

Mehr als 120 Zuhörer*innen in der Spitze verfolgten gleichzeitig den Livestream, am Ende waren es rund 400 Nutzer*innen, die sich zwischenzeitlich dazu geschaltet hatten und den Oberbürgermeister im Dialog mit Mark Nierwetberg als städtischen Leiter der strategischen Entwicklung live erlebten.

„Wir sind zufrieden und wollen diese Form der Bürgerbeteiligung fortsetzen. Nicht nur in Pandemiezeiten bieten diese technischen Möglichkeiten die besten Voraussetzungen, um völlig unkompliziert von Zuhause aus den Dialog zu starten und Fragen zu beantworten“, so der erste Bürger der Stadt.
Rund 20 Fragen wurden in knapp 70 Minuten beantwortet.
Mehr zur Gesamtstrategie gibt es auf der städtischen Website unter www.stadt.mg/strategie. Der Livestream ist auf dem städtischen YouTube-Kanal verfügbar.