Polizei sucht nach Verkehrsunfall mit Flucht einen grünen Mercedes der A-Klasse

Foto: Polizei

Nach einem Verkehrsunfall mit Flucht, bei dem am Mittwoch, 15. April, kurz nach 15 Uhr in Mülfort an der Kreuzung Römerstraße / Keplerstraße ein 15-jähriger Fahrradfahrer aus Mönchengladbach leicht verletzt worden war, sucht die Polizei Mönchengladbach nach einem grünen Mercedes der A-Klasse.

Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Junge mit seinem Rad gerade von der Römerstraße nach links in die Keplerstraße abbiegen, als ihn ein nachfolgender Pkw passieren wollte. Dabei kam es zum Zusammenstoß.

Bei dem Auto soll es sich laut Zeugenaussagen um einen grünen Mercedes der A-Klasse mit MG-Kennzeichen handeln, der nach diesem Unfall möglicherweise einen Schaden vorne rechts am Fahrzeug aufweist. Am Steuer soll eine 40 bis 50 Jahre alte weibliche Person gesessen haben, etwas korpulent, rote Haare, eventuell mit schwarzem Mundschutz. Die Frau entfernte sich mit dem Wagen von der Unfallstelle, ohne dem verletzten Jungen zu helfen.

Die Polizei Mönchengladbach bittet um Hinweise auf den gesuchten Mercedes und dessen Fahrerin unter der Rufnummer 02161-290.
(ds)