Radtour zum Schloss Dyck mit Staffelübergabe startet am 4. September um 15 Uhr auf dem Rheydter Marktplatz

Das STADTRADELN Mönchengladbach (vom 6. bis 26. September) kommt in die heiße Phase. Als PreOpening der Aktion, bei der zahlreiche Bürgerinnen und Bürger für drei Wochen möglichst oft vom Auto aufs Fahrrad umsatteln, hat der ADFC Stadtverband Mönchengladbach für Freitag, 4. September, eine Radtour zum Schloss Dyck organisiert.

Los geht’s um 15 Uhr am Marktplatz Rheydt. Um 16 Uhr trifft die Gruppe – Mitfahrerinnen und -fahrer sind herzlich willkommen – am Schloss Dyck ein. Hier treffen die Gladbacher Radler auf eine Delegation des ADFC Dormagen.

Weil in Dormagen die Aktion am Freitag endet, übergeben die Radler ihre STADTRADEL-Fahne an die Mönchengladbacher Fahrradfreunde.

Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners wird die Fahne am Sonntag, 6. September, zur Eröffnung des 1. Mönchengladbacher STADTRADELNs ab 11 Uhr auf dem Rheydter Marktplatz in Empfang nehmen und auf dem Marktplatz hissen.

Zum 1. STADTRADELN Mönchengladbach haben sich inzwischen rund 220 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 32 Teams angemeldet.

Jeder, der in Mönchengladbach wohnt oder arbeitet kann am STADTRADELN teilnehmen und km für unsere Stadt sammeln.
Informationen gibt es auf der Webseite http://stadtradeln.de/moenchengladbach2015.html.
Interessierte können sich auch per E-Mail an stadtradeln@moenchengladbach.de oder telefonisch an Antti Olbrisch unter 02161/25-8266 oder Carsten Knoch unter 02161/25-8575 wenden.