Rat wählte neue Technische Beigeordnete –
Claudia Schwan-Schmitz wird Nachfolgerin von Dr. Gregor Bonin

Die neue Technische Beigeordnete Claudia Schwan-Schmitz mit Oberbürgermeister Felix Heinrichs©Stadt MGDie neue Technische Beigeordnete Claudia Schwan-Schmitz mit Oberbürgermeister Felix Heinrichs©Stadt MG

Der Rat der Stadt Mönchengladbach hat heute (13. September) mit großer Mehrheit Claudia Schwan-Schmitz zur neuen Technischen Beigeordneten gewählt.

Sie tritt am 9. November die Leitung des Dezernates Planen, Bauen, Mobilität und Umwelt als Nachfolgerin von Dr. Gregor Bonin an, der nach acht Jahren als Stadtdirektor und Technischer Beigeordneter in den Ruhestand tritt.

Claudia Schwan-Schmitz studierte an der RWTH-Aachen Architektur mit dem Studienschwerpunkt Städtebau und ist seit August 2017 Dezernentin für Strategische Stadtentwicklung sowie seit Juni 2020 Technische Beigeordnete der Kreisstadt Bergheim.

Oberbürgermeister Felix Heinrichs, der Verwaltungsvorstand und die Fraktionen des Rates gratulierten der gebürtigen Kölnerin, die in Bergheim lebt, zur Wahl.
Claudia Schwan-Schmitz dankte den Ratsmitgliedern für das große Vertrauen, das ihr durch die Wahl entgegengebracht wird: „Mönchengladbach ist eine vielseitige Großstadt mit interessanten Projekten und zahlreichen Chancen, die auch im Strukturwandel liegen. Auf diese Projekte müssen wir uns in einem transparenten und gemeinsamen Prozess mit aller Kraft konzentrieren.“
Die Verabschiedung von Dr. Gregor Bonin findet statt am 15 September im Rathaus Abtei.

5 - 1

Danke für Ihre Abstimmung!

Sorry, Sie haben schon abgestimmt!