Raubversuch am Europaplatz

Bei einem Raub ohne Beute ist ein 24-jähriger Mann am Freitag, 04.02.2022, an der Hindenburgstraße bedrängt und angegriffen worden.

Der 24-Jährige lief gegen 13:15 Uhr die Hindenburgstraße in Richtung Goebenstraße entlang. Im Bereich des Vitus-Centers kamen ihm drei Männer entgegen, die sein Handy forderten. Als er das ablehnte, wurde er von einem der Männer körperlich angegangen. Kurz darauf ließ der Täter aber von ihm ab und die Gruppe entfernte sich zu Fuß in Richtung Busbahnhof. Der 24-Jährige blieb unverletzt.

Das Trio wird folgt beschrieben:

1. Aussehen: Über 30 Jahre alt, eine Person mit Glatze, eine weitere Person mit kurzen Haaren und Bart.

2. Kleidung: Eine Person trug eine rot-gelbe Jacke und eine Jeans (Haupttäter), eine weitere Person schwarze Kleidung mit Fellkragen, eine weitere Person eine Kappe und eine schwarze Adidas-Jacke mit weißen Streifen.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und/oder Angaben zur Identität der Tätergruppe machen können, sich unter der Rufnummer 02161-290 zu melden. (jl)