Reifenstecher: CDU fordert mehr Polizeistreifen in Odenkirchen

Angesichts der Reifenstecher-Serien an der Talstraße und Stoltenhoffstraße in Odenkirchen fordert CDU-Ratsfrau Petra Heinen-Dauber verstärkte Kontrollen der Polizei im Wohngebiet:

„Sachbeschädigung ist kein Bubenstreich sondern eine Straftat. Hierfür darf es in unserer Stadt keine Toleranz und keine Räume der Duldung geben. Wer fremdes Eigentum missachtet, schädigt nicht nur die Betroffenen und verhält sich respektlos und rücksichtslos. Er greift ebenso dreist die Regeln unseres Zusammenlebens an. Es ist nun Aufgabe der Polizei, die Deliktserie rasch aufzuklären und die Täter der Justiz zu überstellen. Das wird hoffentlich mit einer intensiveren und engmaschigeren Kontrolle in den betroffenen Straßenzügen kurzfristig gelingen.“