So verlief die Demontage der Kirchturmspitze der Evangelischen Hauptkirche in Rheydt – Video

So verlief die Demontage

Es war eine langwierige Aktion am Freitag in Rheydt, diese wohl beispiellose Demontage einer solchen Kirchturmspitze wird niemand vergessen, der sie mitverfolgt hat.

Gegen 10:00 Uhr begannen die Arbeiten, schnell stellte sich heraus: das Gerüst muß verstärkt werden.
Der Zeitplan war damit wohl Geschichte. Die Gerüstbauer arbeiteten auf Hochtouren. Um ca. 16:00 Uhr konnte das nun perfekte Gerüst abheben, nachdem Höhenkletterer wichtige Befestigungsseile eingearbeitet hatten und alle Verantwortlichen ihr OK gaben. Es schwebte über die Kirchturmspitze, wurde herabgelassen und: es psste nicht ganz genau.
Auch dieses Problem wurde gelöst und so schwebte die Spitze gegen 21:30 Uhr zu Boden.
Beendet war diese anspruchsvolle Arbeit gegen 22:15 Uhr unter den Augen vieler mitfiebernden Rheydter Bürger. Bürgermeister Elsen war selbstverständlich vor Ort.

Am Samstag nach den Arbeiten präsentierte sich die Evangelische Hauptkirche auch ohne Spitze in beeindruckender Weise.