Stadtverwaltung informiert zu neuen Bauplanungen am 8. März

Insgesamt sechs Vorentwürfe zu Bauleitplänen, die dem Planungs- und Bauausschuss in seiner letzten Sitzung zur Kenntnis vorgelegt wurden, gehen jetzt in die frühzeitige Bürgerbeteiligung. Die Stadt bietet dazu am Dienstag, 8. März, um 18 Uhr im Ratssaal des Rheydter Rathauses eine Informationsveranstaltung an, in der die Vorentwürfe vorgestellt werden. Die Öffentlichkeit hat vom 8. Bis 21. März Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung.
Folgende Bauleitpläne werden vorgestellt:

Nr.511/W: Stadtbezirk West, Nordpark (Helmut-Grashoff-Straße), Gebiet zwischen der Gladbacher Straße, der Straße Am Nordpark, Dr. Adalbert-Jordan-Straße und beiderseits der Helmut-Grashoff-Straße sowie die 225. Änderung des Flächennutzungsplans für dieses Gebiet (Plangebiet für gewerbliche Nutzungen)

Nr. 774/S: Stadtbezirk Süd-Bonnenbroich, Gebiet Mollsbaumweg, Geneickener Straße, Sportanlage und Regenrückhaltebecken (Errichtung von Wohngebäuden)

Nr.777/0: Stadtbezirk Ost-Hardterbroich-Pesch, Gebiet östlich der Karl-Kämpf-Allee zwischen der Charlottenstraße und Volksgartenstraße (Errichtung von Wohngebäuden)

Nr. 778/N: Stadtbezirk Nord-Stadtteil Venn, Gebiet westlich Grottenweg und südlich Eselsweg (Errichtung von Wohngebäuden)

Nr. 780/0: Stadtgebiet Ost-Giesenkirchen, Gebiet südlich der Konstantinstraße zwischen Friesenstraße und Brüderstraße (Integration des ehemaligen Standortes der Gemeinschaftsgrundschule Friesenstraße und dessen Umfeld in die bestehenden Wohnbereiche des Stadtteils). (pmg

0 - 0

Danke für Ihre Abstimmung!

Sorry, Sie haben schon abgestimmt!