Theater-Vordach wird entfernt

Das in die Jahre gekommene Theater-Vordach am Theater in der Odenkirchener Straße wird ab heute abgebaut.
Dafür hatte sich der Kulturausschuss auf Empfehlung des Planungs- und Bauausschusses im Mai ausgesprochen. Aus statischen Gründen muss das mehrfach gewölbte Vordach, das an mehreren Stellen erhebliche Korrosionsschäden aufweist und nicht mehr zu sanieren ist, abgebaut werden. Ab Mittwoch, 11. Juli, wird ein Kranwagen das massive Stahlgerüst demontieren.

Aus Kostengründen lehnte im Mai die Politik einstimmig die drei von der Verwaltung vorgelegten Vordach-Alternativen mit einer Kostenspanne von 173.000 bis 53.000 Euro ab und sprach sich mit Blick auf eine bessere Betonung der Gesamtarchitektur an der Frontfassade für den Abbau aus.
(pmg)