Unfallflucht auf der Grevenbroicher Straße – Polizei sucht Zeugen

Am Dienstagmittag gegen 14:00 Uhr stellte ein 33Jähriger aus dem Westend seinen schwarzen VW Golf, den er erst am Vortag gebraucht gekauft hatte, zum Parken vor dem Haus Grevenbroicher Straße 95 in Hardterbroich ab.

Als er zehn Minuten später zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er feststellen, dass die komplette linke Seite des Wagens beschädigt war. Offensichtlich hatte ein vorbeifahrendes Fahrzeug den parkenden Golf gestreift. Eine Anwohnerin hatte zwar ein entsprechendes Geräusch gehört, hatte aber aus dem Fenster nichts sehen können.

Bei der Spurensicherung gelang es der Polizei fremden Lackabrieb sicherzustellen, der jetzt kriminaltechnich untersucht wird.

Die Unfallfluchtfahnder der Verkehrsinspektion suchen jetzt Zeugen des Vorfalls. Hinweise an Telefon 02161-290.