Veranstaltung in Kooperation von RLS NRW und dem Rosa Luxemburg Club Mönchengladbach.

Mit Texten aus dem Theaterstück „Salut an Alle.
Marx“, aus mehr als 4000 Briefen von Jenny
Marx, Friedrich Engels und Karl Marx, stellt er sich
und sein Lebenswerk vor. Sein Leben mit Kampf,
Elend und Sorgen aber auch Freude, Spaß und
Heiterkeit. Und er verrät uns einige seiner kleinen
und großen Schwächen.
Danach stoßen wir selbstverständlich auf seinen
Geburtstag an.
Er ist nicht nur „wieder da“. Er wird auf ewig
bleiben.
Donnerstag den 17. Mai 2018
um 18.00 Uhr
Ort: Galerie „Lebende Wände“
Hauptstraße 2
41236 Mönchengladbach

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen zu "Veranstaltung in Kooperation von RLS NRW und dem Rosa Luxemburg Club Mönchengladbach."

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*