Verkehrsführung am Konstantinplatz wird am 17. November geändert

[pmg] Am kommenden Donnerstag, 17. November, wird die Verkehrsführung am Konstantinplatz geändert.
Zur besseren Abwicklung des Linienverkehrs wird die Kleinenbroicher Straße ab der Einmündung „Am Alten Friedhof“ in Fahrtrichtung Konstantinplatz zur Einbahnstraße erklärt. Stattdessen können die Autofahrer den Konstantinplatz zukünftig wieder über die Heukenstraße verlassen, deren Einbahnregelung aufgehoben wird.
Für den Radverkehr bleiben alle Fahrbeziehungen erhalten.
Grundlage der Änderungen ist ein einstimmiger Beschluss der Bezirksvertretung Ost vom 22. September vergangenen Jahres.

 

Kommentar hinterlassen zu "Verkehrsführung am Konstantinplatz wird am 17. November geändert"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*