Volksbad: erfolgreiche Freibadesaison beendet

Das Volksbad hat die diesjährige Freibadesaison abgeschlossen. Rund 86.000 Sonnenhungrige statteten dem Freibad in den vergangenen vier Monaten einen Besuch ab.
„Wir sind mit der Saison sehr zufrieden“, sagt Rolf Heithausen, Abteilungsleiter Bäder bei der NEW mobil und aktiv Mönchengladbach.
„Vor allem wegen der Rekordbesucherzahlen der letzten Wochen hat sich die Besucherzahl im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt.

In 2011 kamen rund 48.000 Badegäste ins Volksbad.“
Der 19. August 2012 sprengte als heißester Tag des Jahres mit 10.850 Badegästen die Rekorde der letzten zehn Jahre.

Die Zeit vom 15. bis 20. August lockte mit hochsommerlichen Temperaturen besonders viele Badegäste und auch über Pfingsten und in der letzten Juliwoche konnte das Bäderteam hohe Besucherzahlen verzeichnen.

Im Schlossbad Niederrhein kann bei entsprechender Wetterlage noch bis Mitte September „open Air“ gebadet werden.