Wahlversammlung der FDP für die Landtagswahl 2017

Am Donnerstag, den 23. Juni 2016 wird die FDP Mönchengladbach ihre beiden Kandidaten für die Landtagswahl 2017 wählen.
Die Wahlversammlung findet ab 19:30 Uhr im Johann-Peter-Bölling-Saal der IHK Niederrhein in Mönchengladbach statt.
Die Bewerber/innen für die Wahlkreise Mönchengladbach INr. 49 und Mönchengladbach II-Nr.50 werden zwar an einem Abend, aber getrennt voneinander gewählt.
Für den Wahlkreis 50, im Norden der Stadt, Rheindahlen, Hardt, Stadtmitte und Neuwerk wird sich wieder Andreas Terhaag bewerben, der seit November 2016 als Nachrücker für die FDP im nordrhein-westfälischen Landtag Mitglied ist.
Für den südlichen Wahlkreis 49 Rheydt, Odenkirchen, Wickrath, Giesenkirchen und Volksgarten sehen die drei
beteiligten Ortsvorstände den 26-jährigen Odenkirchener Daniel Winkens als Kandidat.
Im Anschluss an diese Wahlversammlung findet ein außerordentlicher Parteitag statt, der die Wahl der Delegierten und Ersatzdelegierten zur Landeswahlversammlung am 19. – 20. November 2016 in Neuss regelt.
Die Wahlversammlung und der außerordentliche Parteitag sind öffentlich.