Weihnachtsmärkte: Neues Konzept – alle vier Weihnachtsmärkte bilden eine Einheit

Die Weihnachtsmärkte und der Christkindelmarkt sollen noch attraktiver werden
131549P
Die vier Weihnachtsmärkte in Mönchengladbach werden sich in diesem Jahr als kompakte Einheit im stimmungsvollen Glanz präsentieren, um nicht nur die Mönchengladbacher, sondern auch das weite Umland anzulocken.
Ein entsprechend ansprechendes Advents- und Weihnachtspaket haben die Marketing Gesellschaft der Stadt (MGMG) zusammen mit den Akteuren gemeinsam geschnürt. „Mit der Neukonzeption werden die Weihnachtsmärkte und der Christkindelmarkt noch attraktiver und vielfältiger. Die Marketing Gesellschaft ist an attraktiven Weihnachtsmärkten, der möglichst viele Menschen auch über die Stadtgrenzen hinaus anspricht, sehr interessiert“, betont Peter Schlippköter, Geschäftsführer der MGMG bei der Vorstellung des neuen Konzeptes.

 

Ein wesentlicher Baustein der Weihnachtsmärkte, die einheitlich vom 23. November bis 30. Dezember stattfinden und zu denen in Mönchengladbach das Weihnachtsdorf Alter Markt (Organisator Bruno Dreßen) und der Weihnachtsmarkt in der Hindenburgstraße (Sven Tusch/ City-Management Mönchengladbach) und der Rheydter Weihnachtsmarkt (Rheydter City Management) gehören, ist der Christkindlmarkt zu Gunsten behinderter Menschen.
Er öffnet am 30. November von 9 bis 17 Uhr seine Stände und Buden und findet zum ersten Mal auf dem Kapuzinerplatz statt.
„Rund 500 ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger bieten ein reichhaltiges Angebot von Adventskränzen, Weihnachtsdekorationen und Kinderspielzeug über Bücher, Likören und Christstollen bis zu Kaffee und Kuchen auf dem inzwischen
41. Christkindlmarkt an, der seit 1973 rund 2,4 Millionen Euro für den guten Zweck erwirtschaftete“, so Charlotte Lorenz vom Organisatorenteam.

Stimmungsvoll geht es auch auf dem Weihnachtsdorf von Bruno Dressen zu, das in diesem Jahr wegen der Bauarbeiten an der CityKirche gleich gegenüber auf dem Alten Markt stattfindet.

Wenige Meter weiter schließt sich der Weihnachtsmarkt entlang der Hindenburgstraße des City-Managements an. Täglich kann hier von 11 bis 20 Uhr geschlemmt, geklönt und eingekauft werden.

 

0 - 0

Danke für Ihre Abstimmung!

Sorry, Sie haben schon abgestimmt!