11. Kinderkarnevalsfest „Multi-Kulti und verrückt“

Eintritt frei!

Haukes GlossiMittlerweile zum 11.Mal wird in der Mehrzweckhalle Eicken,
Eickener Str. 165 ein Kinderkarnevalsfest gefeiert, welches am Samstag, 11 Februar 2012 um 15.00 Uhr beginnt.
Nach den gelungenen Veranstaltungen der letzten Jahre verbinden die Stadt Mönchengladbach und der Integrationsrat erneut rheinischen Karneval mit internationalem Tanz zu einem bunten Mix und möchten Kindern einen stimmungsvollen Nachmittag mit unterschiedlichen Kulturen präsentieren.

Zwischen spanischen und griechischen Klängen und Tänzen, dem Besuch des Kinderprinzenpaares, einer Zauberjongleurshow mit Zauberer Shirco sowie Show- und Gardetanz der KG Schöpp op und den Gladbacher Höppe Föttches unterhalten die Moderatoren Dr. Michael Schmitz und Niko Aslanidis die Kinder mit interaktiven Spielen auf der Bühne wie eine Reise nach Jerusalem und Schokokusswettessen.

Des Weiteren ist es gelungen, Annika Schmitz von der KG Gelb-Blaue Funken der Stadt Mönchengladbach für einen Auftritt zu gewinnen. Sie wird die Stimmung mit bekannten Hits anheizen und die Halle zum Mitsingen und Mittanzen bewegen.

„ Mein Dank gilt den Organisatoren dieses Festes und hier insbesondere der Geschäftsstelle des Integrationsrates, die bereits im elften Jahr dafür sorgt, dass die Kinder einen unbeschwerten, fröhlichen Nachmittag erleben und das Fest reibungslos über die Bühne geht“, so die Vorsitzende, Frau Gülistan Yüksel.
Die schönsten und originellsten Kostüme werden zum Ende des Festes wie jedes Jahr von einer Jury ausgewählt und prämiert.
Der Eintritt ist kostenlos. Ein kleiner Imbiss sowie Getränke zu zivilen Preisen werden angeboten. [PM IR]