39. Internationaler Militärwettkampf am Samstag, 30. September 2023

Für die Gäste gibt`s viel Technik und Action in und um das Schloss Rheydt in Mönchengladbach.

60 Teams aus sechs Nationen treten beim ältesten Vielseitigkeitswettbewerb der Bundeswehr an. Es gibt 17 Stationen – wie einen Kletterturm, oder Schlauchbootfahren gegen die Zeit – an denen die Mannschaften mit Kondition und Köpfchen punkten können.
Für Besucherinnen und Besucher des 39. Internationalen Militärwettkampfs gibt’s noch mehr zu erleben:
Die Bundeswehr präsentiert die Spezialfahrzeuge „Fuchs“ und „Fennek“, einen landenden SAR-Helikopter und eine Diensthundestaffel, die vor Ort ihre Fähigkeiten zeigt.
Für die kleinen Gäste gibt es u.a. Kinderschminken.
Die Wettkämpfe starten am Samstag, den 30. September 2023, bereits um 7:30 Uhr.
Das Bühnenprogramm beginnt gegen 12:00 Uhr.

0 - 0

Danke für Ihre Abstimmung!

Sorry, Sie haben schon abgestimmt!

Kommentar hinterlassen zu "39. Internationaler Militärwettkampf am Samstag, 30. September 2023"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*