6 Wochen Baustellen-Verzögerung in Giesenkirchen/ Konstantinstr. –
Ohne Information der Öffentlichkeit durch NEW

Man muss schon ganz genau hinschauen, um den geänderten Termin zur Fertigstellung von Baumaßnahmen an der Konstantinstraße in Giesenkirchen zu entdecken.
Die viele Autofahrer nervende Dauerbaustelle in Giesenkirchen, die Konstantinstraße wird grundsaniert, wird nach aktueller Mitteilung der Stadtverwaltung mindestens 6 Wochen länger bestehen.
Das geht aus nachstehender Meldung hervor:

alt: Konstantinstraße (von Bahner bis Am Sternenfeld) Hauptleitung Gas,Wasser bis 31.08.2017 Baustellenampel
neu: Konstantinstraße (von Bahner bis Am Sternenfeld) Hauptleitung Gas,Wasser bis 13.10.2017 Baustellenampel

Die Gesamtbauzeit dürfte sich dadurch ebenfalls um mindestens diese Zeit verlängern.
Die ansonsten bei Werbeinformationen und positiven Nachrichten gut funktionierende Öffentlichkeitsarbeit der Stadt-Tochter NEW, Mönchengladbacher Allroundversorger, schwächelt bei obenstehenden Informationen ganz erheblich.

Für den Giesenkirchener Bürger stellt sich ein nicht einleuchtendes Bild dar: tage- und wochenlanger Baustellenstillstand, kein Arbeiter auf der Baustelle tätig und nun ohne Hinweis und Erklärung eine derartige Verzögerung. Selbst ansässige Unternehmen werden nicht informiert.