Ab Montag, 12. März: Konstantinstraße in Giesenkirchen teilweise gesperrt

Straße erhält neue Asphaltdecke – wann folgt die Reparatur des anderen Teilstückes?

[pmg] Wegen der Aufbringung eines neuen Deckenüberzuges kommt es ab Montag, 12. März, zu Teilsperrungen in der hinteren Konstantinstraße.
Zunächst wird der Verkehr in Fahrtrichtung Schelsen für zwei Tage in die Schloss-Dyck-Straße abgeleitet. Am Mittwoch, 14. März, wird der von Schelsen kommende Verkehr über die Mülforter und Dömgesstraße zur Ortsmitte umgeleitet.
Die Haltestellen der Buslinien 004, 018 und 864 werden an diesen Tagen nur in der nicht gesperrten Fahrtrichtung angefahren.