Antoschka – Clownerie — TiG

antoschka_portraitAntoschka (Ekaterina Mozhaeva)
Moskauer Staatszirkus / Russischer Staatszirkus

Antoschka wurde beim Moskauer Staatszirkus ausgebildet und studierte ergänzend dazu an der Moskauer Hochschule Theaterregie mit dem Abschluss Dipl. Regisseurin.

Antoschka ist eine der wenigen weiblichen Clowns von Weltrang und trägt zu Recht den von Publikum und Presse ‚verliehenen’ Titel: Königin der Clowns.

Sie war über viele Jahre Publikumsliebling im Moskauer Staatszirkus.
Bis 1990 war sie Mitglied der Artisten-Vereinigung Russlands. Sie war über 300 Tage pro Jahr ‚on Tour’ und Star-Clown in weit über 3.000 Vorstellungen des Russischen (Moskauer) Staatszirkus in 35 Ländern in Europa, Asien und Mittelamerika.

Antoschka hatte ihre eigene Show bei Holiday on Ice: Antoschkas Traum – u.a. mit Gastspielen in Argentinien, Chile, Brasilien, Thailand, Malaysia und Singapur. Und sie war viele Jahre auf Welttournee mit dem Russischen (Moscow) Circus on Ice

Sie erhält 1991 den 1. Preis des internationalen Clown-Festivals Moskau und den begehrten Tele-Gato (italienischer Grammy) in Mailand überreicht für die ‚Beste Show des Jahres’ . 2009 mit dem Intelligence of Heart Award der ESPA (Italien) geehrt; Inhaberin der Ehrenmedaille der Stadt Mailand.

Seit 1990 lebt sie in Deutschland.

Sonntag, den 10. November 2013 um 15.00 Uhr
Benefiz-Veranstaltung