ASV Dojo holt weitere vier Titel bei der Deutschen Karate-Meisterschaft

Die erfolgreichen Kämpfer des ASV-Dojo. Leider nicht auf dem Foto: Yannick Bovelet, Tobias Buchner und Niels Overkämping.

Die Kämpfer des ASV Dojo Mönchengladbach haben auch in diesem Jahr bei der Deutschen Karate-Meisterschaft am 14.11.2015 in Krefeld nicht nur ihre Titel verteidigt, sondern weitere Titel erringen können. In der Gesamtauswertung belegte der ASV Dojo viermal den ersten Platz und stellt damit vier Deutsche Meister.

Moralische Unterstützung bei diesem großartigen Erfolg erhielten die Kämpfer durch die vielen Familienangehörigen und Freunde die mit nach Krefeld angereist waren.

Platz 1 in der Klasse Kumite Erwachsene 40+ Master 85 kg+ Michael Brehmer (44)
Platz 1 in der Klasse Kumite Erwachsene 18+ Master 71 – 80 kg Sergej Knatz (28)
Platz 1 in der Klasse Kumite Erwachsene 18+ Nachwuchs 81 kg+ Arian Vitia (20)
Platz 1 in der Klasse Kumite Mädchen 12 J.-13 J. Jana Bovelet (13)

Der sehr erfolgreiche Nachwuchs konnte zudem vier Mal den dritten Platz belegen.

Platz 3 in der Klasse Kata Kinder/Jugend Jana Bovelet (13)
Platz 3 in der Klasse Kumite Gemischt 6 J.-7 J. Anna Dahmen (7)
Platz 3 in der Klasse Kumite Mädchen 8 J.-9 J. Liah Grund (8)
Platz 3 in der Klasse Kumite Jungen 16 J.-17 J. Philipp Oehme (17)

Darüber hinaus war der ASV Dojo vertreten durch Markus Czaja (27), Stanislav Weckerle (27), Yannick Bovelet (12), Tobias Buchner (12), Alexander Dahmen (10), Noah Grund (10), Niklas Köhler (10) und Niels Overkämping (12).

Emely Foerster (9) konnte aufgrund eines grippalen Infektes leider nicht antreten, um ihren Meistertitel aus den beiden Vorjahren zu verteidigen.