Auch 2021 kein Schützenfest in Giesenkirchen

Archiv-Foto

Nach Abwägung der heutigen Situation und unter Berücksichtigung der bisher getätigten Voraussagen und Einschätzungen für die nächsten Monate hat die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Giesenkirchen 1421 erneut beschlossen, auch in diesem Jahr kein Schützenfest und somit auch kein Jubiläum zum 600 jährigen Bestehen durchzuführen.

Ein besonderer Dank gilt daher dem amtierenden Königshaus die sich in Gänze erneut dazu bereit erklärt hat, ihre Regentschaft aufgrund der außergewöhnlichen Situation zu Verlängern.

Wir alle hoffen, dass wir im nächsten Jahr unter einigermaßen normalen Rahmenbedingungen unser Vereinsleben wieder aufnehmen können. Dann wollen wir ein schönes Schützenfest feiern und unser Jubiläum zum 600. Jährigen Bestehen nachholen.

Der Terminplan für 2022 sieht nach jetzigem Stand wie folgt aus:

• Samstag 30. April – Dienstag 03. Mai 2022 Schützen- und Heimatfest
• Freitag 06. Mai 2022 Fackelzug mit großem Zapfenstreich unter Beteiligung der befreundeten Bruderschaften. Anschließender Umtrunk im Festzelt
• Samstag 07. Mai 2022 Großer Festakt mit Abordnungen aller Bruderschaften und geladenen Gästen im Festzelt
• Donnerstag 26. Mai 2022 Vatertags-Frühschoppen im Caritaszentrum
• Samstag 02. Juli 2022 Schützenbiwak
„Bleiben Sie gesund“

Kommentar hinterlassen zu "Auch 2021 kein Schützenfest in Giesenkirchen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*