Bechern für Rheydt

Bechern für Rheydt; ©Stadt MG

Die Initiative „Rheydt lebt!“ hat sich in Zusammenarbeit mit dem Gastronetz, dem Quartiersmanagement und dem Stadtteilkoordinator eine Aktion ausgedacht, um die Gastronomie in der Rheydter Innenstadt zu unterstützen.

Bechern für Rheydt
©Stadt MG

Denn die Wirtinnen und Wirte leiden derzeit unter einem existenzbedrohenden Besucherschwund, obwohl die Corona-Regeln den Besuch von Gastronomiebetrieben zulassen. Die Veranstaltung „BECHERN für Rheydt“ bewirbt daher mit einem Augenzwinkern alle Freitage im Februar als Aktionstage.

An jedem Freitag im Februar können alle unter Einhaltung der 2G+ Regeln sowie allen weiteren gegebenen Maßnahmen ab 17 Uhr im Rheer Eck ein Teilnahme-Bändchen erhalten.
Sie müssen bei den teilnehmenden Gastronomiebetrieben jeweils nur noch ihr Bändchen vorzeigen.
Mit dabei sind:
Ratskeller Rheydt, Blue Angel, Töff Töff. Köpi, Janse Winand, Irish Pub, Café Kosmo und Café Futur / Zwischenraum.