Behinderung des AfD-Wahlkampfs, Anzeige wegen systematischer Plakatabhaengung

Offener Brief des AfD-Sprechers Werner Schoutz an die Medien

AfD-LogoSehr geehrte Damen und Herren,

die junge eurokritsche Partei Alternative fuer Deutschland, Stadtverband Mönchengladbach, wird in ihrem Wahlkampf systematisch behindert, indem aufgehaengte Wahl-Werbeplakate oft schon innerhalb weniger Stunden abgehaengt werden und verschwinden.
Von diesen Abhaengaktionen sind im Stadtgebiet ganze Ortsteile betroffen.
Es handelt sich nicht um einzelne oder hier und da mal abgehaengt oder auch zerstoerte Plakate, es handelt sich um systematische Behinderung des Wahlkampfs der AfD!
Auffaellig ist fuer uns, dass das Abhaengen in den „besseren“ Wohngegenden geschehen ist.

Angesichts der Nichtberichterstattung in der Tageszeitung bzw. der eher Negativberichterstattung und in einigen Faellen der negativen Meinungsmache, fühlen sich die Vertreter der AfD auf Stadtebene im Wahlkampf massiv behindert und benachteiligt. Von Fairniss und offenem Wahlkampf um die Waehlerstimmen kann unter den gegebenen Umstaenden fuer uns nicht mehr die Rede sein! Was hier geschieht ist z. T.
kriminell und zutieft undemokratisch.

Die Alternative fuer Deutschland wurde gegruendet um dem Waehler eine neue und echte Alternative zu den etablierten Altparteien zu bieten.
Wir haben zunehmend den Eindruck, dass dies von bestimmten Kreisen nicht gewuenscht, ja moeglichst behindert wird.
Wir rechnen mit Ihrer fairen und „unparteiischen“ Berichterstattung ueber die Behinderung und fuegen hier als Anhang unsere zweite Anzeige an die Polizei bei.

Die Polizei wurde auch darueber informiert, dass bestimmte Kreise am kommenden Samstag unseren Informationsstaenden und unseren Kandidaten „Besuche“ abstatten wollen.

1 Kommentar zu "Behinderung des AfD-Wahlkampfs, Anzeige wegen systematischer Plakatabhaengung"

  1. Mir kommen die Tränen :-). Sie können ja mal bei den Piraten ein Seminar darüber belegen, wie erfolgreiche Pressearbeit funktioniert und wie man sich ein dickes Fell zulegt, wenn es mal nicht so klappt wie man es sich vorstellt.

Kommentare sind deaktiviert.