Benefizkegeln für Philipp – eine Delphintherapie ist das Ziel

Philipp ist ein fröhliches Kind und wirkt zufrieden.

5 Jahre ist er jetzt alt, doch das Leben hat ihm bisher schwere Prüfungen auferlegt. Ohne Schilddrüse kam er zur Welt. Mit 4 Monaten wurde eine Muskelschwäche diagnostiziert, sowie Seh- und Hörschwäche festgestellt. Mit 14 Monaten wurde dann noch die Diagnose Epilepsie gestellt. Doch Philipp kämpft. Mit verschiedenen Therapien und der großen Unterstützung seiner Eltern hat er schon viele Fortschritte gemacht.

Als besonders hilfreich haben sich Tiertherapien erwiesen. Der Umgang mit Pferden und Hunden funktioniert bei Philipp sehr gut. Die Betreuer von Philipp raten zu einer Delphintherapie, die Philipps Entwicklung sehr positiv beeinflussen kann.

Eine Delphintherapie auf der Karibikinsel Curacao kostet 15.000 Euro.

Zu viel Geld für die Familie. Die Eltern von Philipp bitten um finanzielle Unterstützung und haben auf Facebook eine Seite mit der Überschrift „Philis Reise ins Glück“ eingerichtet.

Als die Mitglieder des Kegelsportvereins Korschenbroich von dem Therapiewunsch erfahren haben, wurde spontan die Idee geboren, mit einer Benefizveranstaltung Philipp zu helfen.

Am 22. und 23. August soll es auf den Kegelbahnen im Hallensportzentrum Korschenbroich, von Bodelschwing-Str. 3, Sport und Spass für alle geben.

Beginn ist jeweils 10 Uhr. Gesucht werden Kegelteams von 4 Personen, die gegen eine Spende Ihr Können mit der Kugel zeigen. Die Teams mit den meisten Treffern erhalten eine Urkunde.

Auch Einzelkegler dürfen gegen eine Spende versuchen „Alle Neune“ zu werfen.

Speziell für Kinder wird eine Kegelbahn mit kleinen Kugeln bereitgestellt.

Die Kegler des KSV Korschenbroich werden eine Tombola zusammenstellen mit vielen schönen Gewinnen für Kinder und Erwachsene.

Auch für das leibliche Wohl der Gäste wird gesorgt. Erfrischende Getränke, Kuchen und Kaffee stehen bereit.

Wenn Sie beim Teamwettkampf mitmachen möchten, melden Sie Ihr Team bitte vorab beim KSV an. Ansprechpartner sind:
Lothar Fleuth, Tel. 02161-642222, email: Lothar.Fleuth@gmx.de oder
Hartmut Schwarzkopf, Tel. 02161-642145, email: hschwarzkopf@t-online.de

Die Mitglieder des KSV Korschenbroich warten auf viele gut gelaunte Gäste und viele Spenden.