BSG holte Platz 5 beim Integrations-Hockeyturnier in Essen

Am Samstag, den 13.07.2013 nahm die Hockeymannschaft der Behinderten-Sportgemeinschaft Mönchengladbach am
1. Integrations-Hockeyturnier des ETB Schwarz-Weiß Essen teil.

In der Vorrunde trafen die Mönchengladbacher Sportlerinnen und Sportler auf Mannschaften aus Deutschland und den Niederlanden an. Gegen den späteren Turniersieger aus den Niederlanden musste man sich knapp mit 3 : 1 geschlagen geben.

Gegen die mit einigen nicht behinderten Spielern verstärkten Mannschaften gab es Niederlagen. In der integrativen Runde klappte es endlich mit einem Sieg. Der Gastgeber aus Essen wurde mit 2 : 0 geschlagen. Am Ende des Tages stand dann ein beachtlicher 5. Platz.

„Das war eine interessante Erfahrung für unsere Spielerinnen und Spieler“, so Trainer Claus Heinze. „Normalerweise spielen wir  nur untereinander Hockey. Leider gab es bisher keine integrativen Turniere“, so Claus Heinze weiter. „Für den ersten Auftritt auf Kunstrasen sind wir zufrieden.
www.bsg-mg.de