BV-Nord: Herbert Pauls mit 16 Stimmen zum Bezirksvorsteher gewählt

14-07-03-bv-nord-0004In der gestrigen Sitzung der Bezirksvertretung Nord wurde der Bezirksvorsteher und seine Stellvertreter für die nächsten sechs Jahre gewählt.
Die Kooperation aus CDU und SPD schlugen eine Liste vor, die Herbert Pauls (CDU) als Bezirksvorsteher vorsah. Seine Stellvertreter sollten Reinhold Schiffer (SPD) und Manuela Luhnen (CDU) werden.
Die Fraktion Bündnis90/Grüne schlugen eine separate Liste mit dem Ratsherr Mario Bocks (die Linke) als Stellvertreter des Bezirksvertreters vor.
Dieser Vorschlag der Grünen scheiterte. Ihre Liste erhielt lediglich 3 Ja-Stimmen.

 
Gewählt und damit neuer Bezirksvorsteher wurde Herbert Pauls mit 16 Ja-Stimmen.
1. Vertreter ist Reinhold Schiffers, 2. Vertreterin ist Manuela Luhnen.

Herbert Pauls bedankte sich für das überzeugende Wahlergebnis, auch beim Konkurrenten Mario Bocks und seinem Vorgänger Reinhold Schiffers für dessen gute Arbeit in den letzten 5 Jahren.
„Ich sichere Ihnen zu, das ich mein Amt mit der gebotenen Neutralität ausführen werde und sichere ihnen ebenfalls eine kollegiale Zusammenarbeit zwischen den Fraktionen und eine größtmögliche Offenheit an dieser Stelle zu“.