Chancen und Gefahren: Perspektiven der multipolaren Welt

Jörg Kronauer

Viele der derzeitigen militärischen Konflikte haben ihren Hintergrund vor der Auseinandersetzung zwischen einer unipolaren und einer multipolaren Weltordnung.

Bedeutet der Wechsel von unserer derzeitig durch die USA beherrschten unipolaren Weltordnung in eine multipolare Zukunft den Abbau von Hierarchien und Abhängigkeiten, kann es der Weg sein in eine friedlichere Welt – eine, in der das Völkerrecht und andere Rechtsnormen endlich umfassende Gültigkeit gewinnen?

Diese Fragen diskutiert Jörg Kronauer am 15.4.2024, 19 Uhr in der VHS.

0 - 0

Danke für Ihre Abstimmung!

Sorry, Sie haben schon abgestimmt!

Kommentar hinterlassen zu "Chancen und Gefahren: Perspektiven der multipolaren Welt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*