Christiane Schüßler neue Beigeordnete für Bildung, Kultur und Sport

Alle Mitlieder der Verwaltungsspitze gratulierten ihrer neuen Kollegin

Rat wählte Nachfolgerin von Dr. Gert Fischer in gestriger Sitzung mit breiter Mehrheit.

Christiane Schüßler (52) aus Essen ist gestern vom Rat mit breiter Mehrheit zur neuen Beigeordneten für das Dezernat IV – Bildung, Kultur und Sport – gewählt worden. Sie tritt ab 1. Februar 2022 die Nachfolge von Dr. Gert Fischer an, dessen Amtszeit nach 14 Jahren Ende Januar endet.

Christiane Schüßler arbeitet seit 2013 als Referatsleiterin im Schulministerium Düsseldorf, war zuvor Dezernentin in der oberen Schulaufsicht in der Düsseldorfer Bezirksregierung und verfügt über jahrelange Erfahrungen in Schulämtern.

Seit 2017 ist sie zudem Berichterstatterin der Kultusministerkonferenz für alle schulischen Fragen im Zusammenhang mit Migration bundesweit. Hierbei ist sie unter anderem Ansprechperson der deutsch-türkischen und der deutsch-kroatischen Expertenkommission und vertritt dabei die Länder.

Die CDU-Fraktion enthielt sich bei der Wahl der neuen Schuldezernentin

„Die Enthaltung unserer Fraktion bei dieser Personalentscheidung hat ausdrücklich nichts mit der Person Christiane Schüssler oder ihren Kompetenzen zu tun. Im Gegenteil, wir hoffen auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit. Die Enthaltung der CDU-Fraktion soll deutlich machen, dass wir die Art der Weitergabe von Informationen innerhalb des Auswahlverfahrens kritisieren. Bisher war es innerhalb der Fraktionen des Rates ungeschriebene Regel, dass der Oberbürgermeister alle Mitglieder des Rates zeitgleich (!) über die vollständige Bewerberliste zur Dezernentenwahl informiert. Dies war – zumindest bei der CDU –  in diesem Auswahlverfahren nicht der Fall. Uns wurde somit verwehrt, eventuell noch einen eigenen Vorschlag zur Wahl zu stellen. Wir hoffen, dass Felix Heinrichs diese Art von Ungleichbehandlung innerhalb des Rates in Zukunft abstellt.“, so Fraktionsvorsitzender Dr. Hans Peter Schlegelmilch.

Kommentar hinterlassen zu "Christiane Schüßler neue Beigeordnete für Bildung, Kultur und Sport"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*