Der Mönchengladbacher Sonnenberg (er) strahlt

Sehr viel Engagement wurde in dieses Projekt von Bürgern der Stadt gesteckt, bis gestern Abend der Sonnenberg in der Altstadt erstrahlen konnte. Die neue Schmuckbeleuchtung für den Sonnenberg bedeutet wieder eine düstere Ecke weniger in der Altstadt von Mönchengladbach.
Auch mit Hilfe des städtischen Projektförderprogramms „Wohnumfeldverbesserung bei bürgerschaftlichem Engagement“ war die Umsetzung möglich geworden.

16-02-16-sonnenbergbeleuchtung-1936-2Ausschlaggebend jedoch waren die Menschen die dahinter standen und etwas bewegten:
„Die Projektgruppe mit Ingo Habscheidt, Helmut Hormes, Stephan Rüland war es, die das Ding auf die Straße gebracht hat.“
So darf zutreffend der Vorsitzende der Altstadtinitiative Mönchengladbach e.V., Johannes Jansen, zitiert werden.
Dieser zieht in seinen Dank besonders die Firmen Elektro Herrmanns und Hephata mit ein.