Der Tag der Rekorde beim Altstadttrödel

Nicht das Wetter stellte beim heutigen Trödelmarkt in der Mönchengladbacher Altstadt Rekorde auf.

Es war die Anzahl der Stände, teilte Organisator Ingo Habscheidt mit. Auf den Fotos sind die vielen Besucher erkennbar, gezählt wurden sie nicht.
Demzufolge wird der Tag auch ein finanzieller Erfolg sein, die Standgebühren werden nach Stand-Meter berechnet. Wozu die Altstadtinitiative das eingenommene Geld nutzen wird, ist nicht bekannt.

Bekannt wurde, am 8. September 2024 wird es einen weiteren Altstadttrödel der Initiative geben.
Auf Wunsch unseres Oberbürgermeisters Felix Heinrichs und des Schützenchefs Horst Thoren soll am Tag des Stadtschützenfestes 2024 ein Trödel auf der Waldhausener Straße stattfinden.
Die Organisatoren stimmten bereits zu.

Kommentar hinterlassen zu "Der Tag der Rekorde beim Altstadttrödel"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*