Verkehrssituation rund um die Carl-Diem-Straße

Foto: Silvia Erbrath

Einladung zur Infoveranstaltung an alle Bürgerinnen und Bürger!

Die Bezirksvertretung des Stadtbezirks Ost hat der Verwaltung einen Prüfauftrag zur Verkehrssituation rund um die Carl-Diem-Straße erteilt.
Ziel des Antrags war es einerseits, einen verbesserten Schutz für Fußgänger*innen zu erreichen und die Verkehrssicherheit beim Begegnungsverkehr zu gewährleisten. Zum anderen sollte bei größeren Veranstaltungen an der dort befindlichen Sportanlage der Natur- und Landschaftsschutz gewährleistet werden.

Die Ergebnisse der Verwaltung liegen nun vor und sollen in einem ersten Schritt den Mitgliedern der Bezirksvertretung sowie den Anwohnern*innen vorgestellt werden, bevor die politische Beratung in den Gremien erfolgt.

Die Veranstaltung findet am 02.05.2024 um 17.00 Uhr im Gebäude auf der Sportanlage „Radrennbahn“ an der Carl-Diem-Straße statt.
Zu dieser Infoveranstaltung sind alle interessierten Bürger*innen recht herzlich eingeladen.

1 Kommentar zu "Verkehrssituation rund um die Carl-Diem-Straße"

  1. Gundula Winkens | 29. April 2024 um 17:56 | Antworten

    Mit einer Einbahnstraße an der Radrennbahn würde man schon viel erreichen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*