Die Lern- und Bildungsakademie Mönchengladbach (LuBA) bietet kostenlose Leseförderung für Grundschüler

Foto: Lern- und Bildungsakademie (LuBA)

Eine Woche lang können Grundschülerinnen und Grundschüler in den Ferien in die Rolle von Detektiven schlüpfen und auf Spurensuche gehen.

Denn die LuBA bietet Drittklässlern unter dem Motto „Ferienzeit und Leseglück“ ein Vergnügen der besonderen Art: Diejungen und Mädchen lesen gemeinsam mit einer ausgebildeten Literaturlehrerin ein spannendes Abenteuer von“ Team Lupe“, rätseln mit den Buch-Detektiven und haben jede Menge Spaß. Der einwöchige Kurs ist für die Kinder kostenlos. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

„Mit dem Projekt ,Ferienzeit und Leseglück‘ leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Leseförderung“, erklärt Michael Weigand, Geschäftsführender Inhaber der LuBA, das Projekt: „Über 20 Prozent der Viertklässler können nicht richtig lesen. Wird diese Kompetenz in der Grundschule nicht gefördert, zieht sich die Leseschwäche durch die gesamte Schulzeit“, weiß Weigand. Das Problem: Fehlt die Lesekompetenz, hat das negative Folgen für das Verständnis in allen Fächern.
Daher soll der Ferienkurs den Kindern spielerisch den Zugang zum Lesen zu eröffnen und bei ihnen die Freude
daran wachrufen. Damit das gelingt wird der Kurs von einer ausgebildeten Literaturlehrerin durchgeführt.
Gelesen wird ein Abenteuer-Roman aus der Reihe rund um die vier Kinder-Detektive von „Team Lupe“. Damit
das Projekt nachhaltig wirkt, dürfen die Kinder die vom Arena-Verlag gespendeten Bücher nach dem Kurs
behalten.
Initiatoren des Projekts sind der VNN Bundesverband Nachhilfe- und Nachmittagsschulen und der Bundesverband Leseförderung (BVL). Der BVL hat mit der Literaturpädagogik eine eigene Methode und einen Ausbildungsgang entwickelt, um bei Kindern die Freude am Lesen zu wecken. Der VNN hat seinen Mitgliedern, die das Projekt Leseförderung realisieren, eine Weiterbildung ihrer Nachhilfelehrer in Literaturpädagogik ermöglicht.
Auch die LuBA hat ihre Nachhilfelehrer eigens für den Kurs schulen lassen.
Der kostenlose Kurs „Ferienzeit und Leseglück“ in der LuBA findet statt vom 05.07. bis zum 09.07.2021 und vom
26.07. bis zum 30.C)7.2021, jeweils von g:oo bis 12:oo Uhr.
Anmeldungen sind ab sofort möglich. Schnell zu sein lohnt sich, denn die Zahl der Plätze ist begrenzt.

Kommentar hinterlassen zu "Die Lern- und Bildungsakademie Mönchengladbach (LuBA) bietet kostenlose Leseförderung für Grundschüler"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*