„Ein Dorf räumt auf“ am Samstag 3. Mai

Aktion zugunsten des Sportvereins DJK Sportfreunde Hehn

dorf_flyerIn der Sporthalle Holt, Heiligenpesch 77, wird im Rahmen der Fernsehreihe „kabel eins macht sauber“ eine große Auktion stattfinden.
Dabei können alle Haushalte aus Hehn ihr nicht mehr benötigtes Gerümpel aus Kellern, von Dachböden und aus Garagen versteigern.
Der Erlös der Versteigerung geht an den Sportverein, der Fussballplatz soll mit diesen Mitteln saniert werden.
Als Auktionator reist Karl Heinz Richard Fürst von Sayn-Wittgenstein extra aus Mallorca an. Er ist bekannt aus „Der Immobilienfürst“ bei Kabel Eins.
Mit etwa 400.000 Kunden bundesweit zählte er zu den umsatzstärksten Auktionatoren.
Markus Reinicke, bekannt als der Trödelfuchs, ist ebenfalls vor Ort.

Ab 9 Uhr werden die Versteigerungsartikel ausgestellt;
Die Auktion beginnt ca. 10 Uhr und dauert bis ca. 12/13 Uhr