FDP: Parteitag erteilt Arbeitsauftrag zu Verbesserungen an den Grundschulen

Alexander Graf Lambsdorff sprach zu aktuellen Diskussionen in Europa
15-03-07-fdp-parteitag-2-2„Griechenland, Ukraine, TTIP – Europa in Unruhe“ zu diesen Themen sprach Alexander Graf Lambsdorff MdEP, Vizepräsident des Europäischen Parlamentes ausführlich auf dem Kreisparteitag der Freien Demokraten am Samstag im Haus Loers in Venn vor etwa 50 Mitgliedern und Freunden.
In seinen Augen hat Griechenland die beiden Möglichkeiten zur Behebung der Finanzkrise: Nach den Vorgaben der EU zu handeln, oder aus dem Verbund des Euro auszutreten.

Das Freihandelsabkommen TTIP hält er für positiv für die Europäer und die USA.
Für ihn führt kein Weg daran vorbei und negative Details gibt es nicht.
„Ich habe schon viele Chlorhühnchen gegessen, mir geht es sehr gut“, ist sein schlichtes  Fazit.

 

 

15-03-07-fdp-parteitag-2-3Nach dem Rechenschaftsbericht des Kreisvorsitzenden Burkhard Küpper war anschließend schnell der Kassenbericht abgehakt.
Die Partei hat nach der Wahl etliche Mitglieder verloren, die Fraktionsstärke im Stadtrat konnte mit drei Mitgliedern gehalten werden.
Finanziell ist Sparsamkeit angesagt, auch das Zahlungsverhalten der Mitglieder muss unbedingt verbessert werden.

 
15-03-07-fdp-parteitag-2-6Bei den abschließenden Antragstellungen machte Nicole Finger deutlich, was aus FDP-Sicht an den Grundschulen der Stadt unbedingt verbessert werden muß.
So soll die Partei Vorschläge in folgenden Themen erarbeiten:
– Betreuungszeiten in Grundschulen in MG
– Planungssicherheit Betreuung
– Ausstattung Außengelände und Schulbibliothek
– Internetanschluss und Computernutzung
– Bereitstellung von Räumlichkeiten