Feuer in der Abfall-Umladestelle Luisenthal verursachte keinen größeren Schaden

feuer-0014Es scheint nicht ungewöhnlich zu sein, des Öfteren entzünden sich in den Umladestellen in Mönchengladbach ohne erkennbaren Grund plötzlich Abfälle.
In vielen Fällen gelingt es den örtlichen Mitarbeitern, diese kleineren Feuer zu löschen.
Heute gegen 10:00 Uhr entfachte sich wieder ein Haufen Müll, der Lösch-Einsatz des Personals brachte jedoch nicht den erhofften Erfolg.
So wurde die Feuerwehr, auch die Freiwillige Feuerwehr, zu Hilfe gerufen, Sicherungsmaßnahmen wie Platzsperrung und Räumung wurden durchgeführt.

Schon nach wenigen Minuten gelang es den Männern der Feuerwehr unter Atemschutz, die stark qualmenden Müllhaufen auseinander zu reißen und die Glutherde frei zu legen.
feuer-0018Der Rest war offensichtlich Routinearbeit, ruhig, fast entspannt wurde das restliche Feuer bekämpft und schließlich gelöscht.