„Frei Schnüss“ – ein gelungener Auftakt des Mönchengladbacher Gesangstrio

Start für das Gesangstrio "Frei Schnüss"

Es hat Spaß gemacht, dem Trio und vor allem den Zuschauern im Hugo-Junkers-Hangar beim „Frei Schnüss“ Vorstellabend.

Barbara Gersmann, Jenny Hüpkes und Axel Ladleif, die Gesangs-Mitglieder der Gruppe, hatten nicht zuviel versprochen.
Spritzig, lustig und gut gelaunt, natürlich auch mit Lampenfieber, so begann der Vorstellabend auf einer Tragfläche der „Tante Ju“ im Hangar. Da machte es garnichts, das die sonst hervorragende Technik nicht auf Anhieb mitspielte.

Die vorgestellten Lieder
–  Jetzt geh’s los; – Lied 3 (Wenn Du nit danze kanns); – Funkemariechen; – Scheisse verkleidet;
– Wo die Stääne sin; – Zosamme sin wir nit allein; – Ich han dat Marieche jebütz; – Der Stammbaum
machten insgesamt große Lust auf mehr, der Applaus der weit über hundert Gäste war Bestätigung genug.

Gut organisiert hatte den Abend Manager Norbert Bude, er ist für die Auftritte in der Session verantwortlich und Ansprechpartner für buchungswillige Veranstalter.
Anfragen an: info@freischnuess.de oder telefonisch an 0177-6665134.

Hier nun fünf der vorgetragenen Stücke im Video:

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen zu "„Frei Schnüss“ – ein gelungener Auftakt des Mönchengladbacher Gesangstrio"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*