Grüne Alte beim 12. Deutschen Seniorentag

Bildunterschrift: Anita Hoffmann, Bärbel Echtner und Gerd Szczurko am 28.5.2018 an dem Infostand der Bundes Grünen Alten beim 12. Deutschen Seniorentag in Dortmund

Eine Delegation der Grünen Alten aus Mönchengladbach um Anita Hoffmann, Bärbel Echtner, Franz Bauman und Gerd Szczurko unterstützen den Infostand der Bundes Grünen Alten beim 12. Deutschen Seniorentag in Dortmund.

„In den vielen Gesprächen, die wir an unserem Stand führten, stand immer wieder die Teilhabe und die Pflege von Senioren im Vordergrund. Dass die Pflege in Deutschland verbessert werden muss, ist nicht neu, deshalb ist es nur folgerichtig, dass sich die 117 Verbände in einer gemeinsamen Erklärung für deren Verbesserung ausgesprochen haben“, resümiert Anita Hoffmann, Sprecherin der Grünen Alten, ihre Eindrücke vom Seniorentag.

Gleichzeitig erging der Appell an die Senioren sich nicht in die Ecke drängen zu lassen, sondern sich vielmehr aktiv im Gemeinwesen zu engagieren und so den Zusammenhalt zwischen Menschen unterschiedlicher Generationen, Herkunft und Lebenssituationen zu stärken. „Deshalb fordern wir für Mönchengladbach als weitere Möglichkeit der verbesserten Teilhabe einen Senioren Beirat“ sagt Anita Hoffmann.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen zu "Grüne Alte beim 12. Deutschen Seniorentag"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*