Handtaschenraub in der Innenstadt, Täter wurden ermittelt

Tatort: Mönchengladbach, Hindenburgstraße
Tatzeit: Samstag, 15.06.2013,02:20 Uhr

Polizei - BlaulichtDie 18 jährige Geschädigte ging mit ihrer Freundin auf der Hindenburgstraße in Richtung Alter Markt.
In Höhe Mc Donald`s wurden sie von den beiden Tätern angesprochen, was sie jedoch ignorierten und weitergingen.Plötzlich ergriff ein Täter die Handtasche der Geschädigten, diese hielt sie jedoch fest.
Daraufhin schlug der Täter der Geschädigten mit der Faust ins Gesicht und zog derart an ihren Haaren, dass sie zu Boden ging.
Dann entrisss er ihr die Handtasche und beide Beschuldigten flüchteten.

Im Rahmen der Nahbereichsfahndung wurde beide Täter gestellt.
Es handelt sich um einen 25 jährigen aus Dortmund und einen 25 jährigen aus Neuss.
Der Haupttäter wurde vorläufig festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt.

Zeugen des Vorfalls melden sich unter der Rufnummer der Polizei Mönchengladbach 02161-290

0 - 0

Danke für Ihre Abstimmung!

Sorry, Sie haben schon abgestimmt!