Turmfest Rheydt 2013 lockt mit großem Programm – trotz Baustelle

Logo-Turmfestmit Turmfestplan
In der Rheydter Innenstadt findet das traditionelle Turmfest Rheydt auch in diesem Jahr statt:
Am Samstag, dem 22. und Sonntag, dem 23. Juni 2013 heißt es zum 36. Mal „Spiel und Spaß für die ganze Familie“.
Ein großes Bühnen- und Unterhaltungsprogramm auf der NEW-Bühne am Marienplatz, das SportEvent mit Cityläufen ab Harmonieplatz, der real,- junior-cup auf der Marktstraße vor der Sparkasse und das 2. Hephata-Straßentheater-Festival zählen zu den Höhepunkten.
Das Mönchengladbacher Festival Ensemblia 2013, Rheydter Vereine, das Jugendamt, das DRK und zahlreiche Sponsoren werden im Lauf des Wochenendes mit abwechslungsreichen Bühnenauftritten das Publikum unterhalten.

 

Rheydt-Innenstadt-TurmfestplanEine besondere Attraktion bildet auch in diesem Jahr wieder der verkaufsoffene Sonntag.
Dank der jahrelang bewährten Organisation durch die MGMG dürfen sich die Besucher auch 2013 auf ein schönes und spannendes Turmfest Rheydt freuen.
Insgesamt werden rund 120.000 Gäste erwartet.

Das Ordnungsamt weist darauf hin, dass die folgenden Straßen in der Rheydter Innenstadt in der Zeit von Freitag 21. Juni, 16.00 Uhr, bis zum Montag, 24. Juni, ca. 4 Uhr für den Verkehr gesperrt sind:
Stresemannstraße, Harmoniestraße, Marktstraße (Zufahrt bis Parkhaus „Galerie“ frei)

Auf diesen Straßen gilt ab dem 21. Juni, 16 Uhr ein Haltverbot. Die Einbahnregelung der Waisenhausstraße wird für die Dauer der Veranstaltung aufgehoben.

Für die Laufveranstaltung am Sonntag, dem 23. Juni, werden folgende Straßen zwischen 12 und 19 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt oder sind nur eingeschränkt erreichbar:
Brucknerallee von Mühlenstraße bis Breite Straße inkl. Pahlkestraße,
Mühlenstraße von Friedrich-Ebert-Straße bis Gartenstraße,
Wilhelm-Strater-Straße, Werner-Gilles-Straße,
Oskar-Graemer-Straße Nordstraße von Friedrich-Ebert-Straße bis Gartenstraße.