Initiativkreis Mönchengladbach präsentierte Star-Trompeterin Alison Balsom

Star-Trompeterin Alison Balsom gab am Donnerstag exklusives Konzert

Alison Balsom2_copyright_MakerMit Slideshow

In ihrem Heimatland England gehört Alison Balsom zu den populärsten Klassik-Künstlern überhaupt. Auch hierzulande hat sie sich als erfolgreiche Trompetenvirtuosin längst etabliert. Sie ist mehrfache Preisträgerin zahlreicher Auszeichnungen wie dem Classic FM Listeners‘ Choice und dem Gramophone Award, der einer der wichtigsten Preise der klassischen Musik ist.
Jetzt hatte der Initiativkreis Mönchengladbach Alison Balsom im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Solisten und Orchester der Welt in Mönchengladbach“ zu Gast.

slideshow?

 

1 Kommentar zu "Initiativkreis Mönchengladbach präsentierte Star-Trompeterin Alison Balsom"

  1. Einen schönen guten Abend, der für mich mehr als enttäuschend war. Um ein philh. Konzert zu sehen, hätte ich nicht in die ja heute so groß betonte Kulturstadt Mönchengladbach von Bonn her anreisen müssen, dort gibt es viele Orchester…von Weltruhm. Ich bin wegen Alison Balsom gekommen, die hierzulande leider nicht allzu oft auftritt. Hat sie zehn oder fünfzehn Minuten gespielt? Ich kann mich leider nicht erinnern. Auf allen Plakaten prangte das Konterfei dieser begnadeten und nicht zu vergessen attraktiven Musikerin. Hätten Sie fairerweise mit dem Orchester und nicht mit ihrem Foto geworben, es hätte bestimmt noch Karten gegeben. Aber, ich hätte ja eine CD kaufen können, zu dumm nur, dass mein Auto keinen Player hat; allerdings konnte ich mir mit meinem Handy und Alisons Musik die lange Heimfahrt erträglicher machen.

    Schade. Meine Enttäuschung ist wie Sie sicherlich bemerkt haben dürften, groß. Aber, das Fingerfood war wirklich gzt heute.

    MfG, Gabriele Delker

Kommentare sind deaktiviert.