Jugendamt praktiziert Bürgernähe – Kunden werden im „Minto“ informiert

v. links.: Jugendamtsleiter Reinold Steins; Sozialdezernentin Dörte Schall; Nathalie Schmetz; Norbert Deckers

Beigeordnete Dörte Schall und Jugendamtsleiter Reinold Steins sowie zwei Mitarbeiter des Jugendamtes standen gestern bereit, den interessierten Minto-Besuchern die neuesten Entwicklungen in Sachen Kindertagesstätten / Familienzentren zu erläutern. Der Erfolg gibt ihnen recht, während der beiden Stunden am Infostand im Minto hatten sie alle Hnde voll zu tun.

Im Rahmen der bundesweiten Aktionswochen zum Thema „Das Jugendamt. Unterstützung, die ankommt“ wurden bisher die Trennungs- und Scheidungsberatung und der Pflegeelterndienst vorgestellt.
In dieser Woche stehen Kinderbetreuung und Familienzentren im Fokus.

Wer kennt z.B. schon die Möglichkeit, online einen geeigneten Kitaplatz für das eigene Kind frühzeitig und nach eigenen Bedürfnissen zu finden und auch zu vorzumerken?
Unter https://kina-mg.itk-rheinland.de/ ist dies jederzeit möglich.

Das Shopping Center stellt freundlicherweise eine Fläche für einen Informationsstand zur Verfügung.
Hier stellen Fachkräfte des Jugendamtes den Besuchern des Centers die Angebote zur Kinderbetreuung vor.
Sie informieren über die Weiterentwicklung von Kindertagesstätten zu Familienzentren und möchten mit den Kunden ins Gespräch über ihre Wünsche und Anregungen in Sachen Kinderbetreuung kommen.
Schließlich präsentieren sie weitere Angebote des Fachbereichs, die oftmals gar nicht mit dem Jugendamt in Verbindung gebracht werden.

In den nächsten Wochen gibt es weitere Infostände:
Donnerstag, 22.10.2015, 14 -16 Uhr, Thema: Frühe Hilfen/Prävention;
Donnerstag, 29.10.2015, 15 -17 Uhr, Thema: Jugendarbeit

Ort: Shopping Center Minto, Am Minto 3, 41061 MG, Ebene 1, zwischen den Geschäften von City Shoes und Playmobil.

Als Gesprächspartner stehen wieder fachkundige Mitarbeiter zur Verfügung. Ein Gespräch lohnt sich.

Kommentar hinterlassen zu "Jugendamt praktiziert Bürgernähe – Kunden werden im „Minto“ informiert"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*