Karneval bei der AWO Volksgarten

DSC03630Am Donnerstag, den 05.02.2015, war es wieder einmal so weit, die AWO Volksgarten feierte ihren traditionellen Karneval. Der Beginn war für 15 Uhr vorgesehen, aber da war bereits die Stimmung schon auf dem Höhepunkt. Man kommt einfach zwei Stunden früher, sucht sich seinen Platz und dann kann es losgehen.
Gott sei Dank ist das Personal darauf vorbereitet, war es doch in all den anderen Jahren auch so.
Alle hatten sich kostümiert und freuten sich auf einen stimmungsvollen Nachmittag.
Zuerst einmal Karnevalslieder, das sorgt schon mal für Stimmung.
Das Essen hatten die Mitglieder gestiftet und für die Bedienung sorgten neben der Begegnungsstätten-Leiterin, Frau Hüsges, ehrenamtliche Mitglieder, die neue Mitarbeiterin, Frau Pätz und auch ehemalige Praktikantinnen, die immer wieder gern an ihre alte Wirkungsstätte zurückkehren um dort auszuhelfen.
Ein gern gesehener Gast ist immer wieder Herr Wulms, der „Orjelsmann von Jeestebeck“. Er führte humorvoll durch sein Programm und erntete sehr viele Lacher und Beifall für sein Programm. Aber auch in seinem „Spenden-Klingelbeutel“ konnte er so manchen Euro zusätzlich mit nach Hause nehmen. – Das Kinderprinzenpaar von Halt Uut Pesch.
Finn der Erste und Alina die Erste zogen samt Gefolge unter der Leitung des Hofmarschalls, Hubert Klüttermann, in den Gymnastikraum ein.
Als erstes wurden die fast 90jährige Frau Kluth und Frau Bernhards mit dem Orden bedacht und danach zeigte der Hofstaat sein Können.
Die Mädchen der TSF Mönchengladbach 2010 e.V. boten danach einiges aus ihrem Programm dar. Für sie war es wieder ein Heimspiel, denn dieser Gymnastikraum ist gleichzeitig ihr Übungsraum.
Günter Nagel, der ehemalige Vorsitzende der AWO Volksgarten führte gekonnt durch diesen Programmteil.
Anschließend wurde bis 20.30 Uhr in der Begegnungsstätte weiter gefeiert. Hier wurden spontan weitere Büttenreden und viele Lieder von den feiernden Mitgliedern dargebracht. Alle Gäste waren der einhelligen Meinung: „es war wieder einmal eine gelungene Veranstaltung in dieser AWO Begegnungsstätte“.

 

 

Kommentar hinterlassen zu "Karneval bei der AWO Volksgarten"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*