Standpunkt

Zufrieden?

Nein, bin ich nicht. Weder mit der zu erwartenden Fortsetzung der Groko, noch mit der miesen Wahlbeteiligung. Niemand kann behaupten, er sei von der Mehrheit der Bürger gewählt worden.Dennoch war es natürlich eine demokratische Wahl….

Weiterlesen

Wir haben nichts gelernt

Sie stehen Schlange, nicht die Menschen vor den Geschäften, darüber nun noch zu schreiben wäre sinnlos.Schlange stehen die Institutionen, die Interessenverbände der Wirtschaft.Sie wollen wieder loslegen, wollen Milliarden , nur sie sind wichtig. Bedenken von…


Lobbyismus – für wen?

Auch ich weiß nicht, wie die weitere Entwicklung der Pandemie sein wird.Ein Vorstellung von dem was aktuell getan werden sollte, die habe ich sehr wohl. Dazu gehört z.B. Sorge zu tragen für die Versorgung mit…


Dienstverpflichtung per Gesetz vom Tisch

Ganz schnell sollte eine Neufassung des Pandemiegesetzes durchs NRW-Parlament mit schmaler Mehrheit durchgebracht werden. Nun haben sich die Fraktionen von CDU, SPD, FDP und Grünen geeinigt und durchgesetzt: Einen Dienstzwang wird es nicht geben. Die…


Versagen und Sklaventum?

Erinnern wir uns: Seit vielen Jahren weiß unsere Gesellschaft um den miserablen Zustand der Pflege, um deren unzureichende Ausstattung. In etlichen öffentlichen Sonntagsreden unserer Politiker jedweder Coleur hörten wir von angeblichen Anstrengungen zur Verbesserung der…


Wir wissen nicht…

Tagein, tagaus werden wir informiert. Jeder Sender, jedes Magazin fühlt sich berufen, uns die neuesten Wahrheiten zum Corona-Virus zu verkünden.Selbsternannte und tatsächliche Fachleute, Professoren und andere Koryphäen, plaudern, diskutieren in Talkrunden zum Wohle der Menschheit….


Corona-Virus: Na klar gibt´s Fußball

Panik, Vorsicht, Gelassenheit, Verantwortungsbewußtsein, welche Reaktion ist die aktuell Richtige?Schaut man in die „sozialen“ Medien, wird bereits von Hamsterkäufen berichtet. Die Mönchengladbacher Stadtverwaltung wiegelt in ihrer aktuellen Information ab. Sie meint, man habe keine Anhaltspunkte,…


GroKo: Bürgerbeteiligung, nein danke!

Seit Jahren wirbt die GroKo für das 19-Häuser-Projekt am Europaplatz. Ein Investor will dort das Areal abreißen und neu bebauen. Das häßliche Haus Westland soll verschwinden. Die dazugehörenden Grundstücke werden an diesen Investor verkauft. Soweit,…


RWE und Laschet skrupellos
auch als Podcast

Podcast Armin Laschet gibt sich begeistert vom Ergebnis der Klimakonferenz. Kann er auch sein, denn schließlich hat er erreicht, worauf es ihm in Wirklichkeit ankommt, Nach NRW fließen 15 Milliarden Euro an Strukturhilfen. Damit sollen…


CDU fordert Kulanz – nur für Bäcker?

Medienwirksame Auftritte im eigenen Wahlkampf gehen in Ordnung. Schafft man es als Landespolitiker damit auf die Titelseite der Lokalausgabe einer Mönchengladbacher Zeitung, kann das Stimmen bringen. Mit dem aktuellen, populären Thema „Bonpflicht“ ist das gut…