Standpunkt

Das Desaster der Prioritäten

Ein Musterbeispiel an intransparenter städtischer Politik läuft gerade bei der Stadttochter EWMG ab. Nein, nicht der dringend benötigte Wohnungsbau mit bezahlbaren Mieten wird vorangetrieben. Es werden fertige Pläne für ein Hockey-Leistungszentrum neben dem Sparkassenpark aus…


Das Signal durch Abwesenheit

Deutlicher kann einer Menschengruppe nicht gezeigt werden dass  man sie ablehnt. In diesem speziellen Fall lehnt die Mönchengladbacher CDU die Schwulen und Lesben dieser Stadt ab. Sie dokumentiert dies durch Abwesenheit beim 3. Christopher Street…





Nur mit Genehmigung

„Veröffentlichungen, auch auszugsweise, sind nur mit Genehmigung des Herausgebers gestattet.“ Diesen Rechtsgrundsatz sollten sich unsere Politiker aller Parteien  merken, sobald sie über den Rahmenplan Abteiberg sprechen, aus ihm berichten oder in eigenen Publikationen daraus zitieren…



Beginn einer neuen Zeit

„Zuerst hatte ich mich über diesen Antrag von SPD und Grünen geärgert, habe dann aber erkannt, dass es ein Grund ist dankbar zu sein“. Mit diesen Worten läutete Dieter Breymann, höchster Kultur-Hüter der hiesigen CDU,…


Was wollte der Wähler?

Wahlergebnisse haben so manche Facette, als Wähler drückte man seinen Willen aus. Hoffte, mit seiner Wahl Bewegung in die politische Landschaft zu bringen oder altes zu bewahren. NRW hat den Wechsel gewählt. Das CDU-Programm mit…