Standpunkt

Die Faust in der Tasche

Vertrauen wurde verspielt, durch die aktuell bekannte Lösung wird es nicht zurück gewonnen. Maaßen wird Abteilungsleiter, Sonderberater bei Seehofer, bei gleichen Bezügen, SPD-Staatssekretär Gunther Adler behält seine Position. War es das erhoffte Ergebnis, kann nun…


Ziel erreicht…?

Es war der Schock: Hans Georg Maaßen wird ins Innenministerium versetzt, um 2 Besoldungsstufen höher eingruppiert, er soll für Sicherheitsthemen verantwortlich sein. Das ist unwürdiges Polit-Theater, unakzeptabel. Maaßen, der immer wieder aufgrund von Aussagen in…


Die Angst der GroKo vor dem Müll

Wir werden neue Müllbehälter bekommen, gut so. Der Weg dorthin und die Diskussion um die beste und gerechteste Verteilung der Gesamtmüll-Kosten ist aktuell DAS THEMA der Bürger in Mönchengladbach. Die Diskussion darüber, über den richtigen…


Abschied…, was wird aus dem Ziel: Fahrradstadt

Wir kennen alle die Sonntagsreden, kennen auch die Meldungen aus dem Rathaus: Blaue Route, Vorrang für Radfahrer, Beitritt der Stadt zur Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Radsternfahrten Mobilitätsbeauftragter, Prioritäten für Nahmobilität, usw.. Wir sollen glauben,…


Mönchengladbachs Menschlichkeit und das Internet

Da tummeln sich die GroKo-Politiker Dieter Breymann und Ulrich Elsen tagelang mit dem schönsten Schlagloch im Internet und auf Facebook. Mönchengladbach jubelt ob der Medienwirksamkeit. Die Stadt-Tochter mags inszeniert es gemeinsam mit obigen Akteuren und…


CDU-Eigenlob

Thema: Einführung der Rolltonne in Mönchengladbach Der mags Verwaltungsrat erhielt in seiner Sitzung im Mai 2018 auch auf Druck der Öffentlichkeit den Auftrag, weitere Gebühren-Modelle zu erarbeiten. Das hat er getan, in der Sitzung am…



Glyphosat und Gülle – alles wie gehabt

Oben hui, unten pfui? Ja, das passt auf unseren Umgang mit unserer Landwirtschaft. Wir lassen es zu, die Landwirte dürfen weiter ihre Felder düngen wie sie es für angebracht halten. Da verurteilt der Europäische Gerichtshof…



Solidarität und die Detektive

Es ist kein neues Phänomen unserer Gesellschaft: Menschen machen Fehler, manche von ihnen entziehen sich den Regeln unserer Gesellschaft, indem sie entweder gar kein Müllgefäß besitzen (wollen) oder ihren Müll in die Natur entsorgen. Das…



Phrasendrescherei die Zweite

Alle haben sie uns Bürger an der Nase herumgeführt. Schnelles Internet sollte jeder Haushalt noch in 2018 haben. Mindestens 50 Megabit/Sekunde schnell war das angekündigte Minimum des Ex-Ministers Garrelt Duin von der SPD zu Zeiten…


Eine Frage der Strategie?

Mönchengladbach hat einen neuen Kämmerer, brauchte die Stadt einen Neuen? Nein, der „alte“ (FDP) mußte aus parteistrategischen Gründen gehen. Seine Fachkompetenz war allseits akzeptiert. Ein Verwaltungsfachmann wurde auf den gutdotierten Stuhl gesetzt. Seine bisherigen (Führungs-)…


„Freies“ W-Lan – nur ein Traum

Die politische Diskussion zum Thema Freies W-Lan in Mönchengladbach und Rheydt im Hauptausschuss am vergangenen Donnerstag hatte groteske Züge. Für wen soll dieses Netz überhaupt Nutzen bringen? Am Ehesten für den örtlichen Einzelhandel, der direkt…


Vaterland – Heimatland – Muttersprache

Nein, wir brauchen keine Änderung unserer Nationalhymne. Das jedoch ist lediglich meine ganz persönliche Meinung. Keinen Einwand werde ich haben, sollte mein singender Nachbar neben mit stehend einmal etwas anderes als Vaterland singen. Soll er…


Gesundheit der Bürger ist kein Wort wert

“…Schaden von ihm nehmen…“, dieser offensichtlich für kommunale Verwaltungsebenen zur leeren Worthülse verkommene Teil eines Eides war natürlich nicht Thema des gestrigen Ausschusses für Umwelt und Feuerwehr im Rheydter Rathaus. Zuhörer konnten den Eindruck gewinnen…



Macht-Posten-Versorgung – die Chance der Basis

Meine erste Reaktion war mit einer Schockstarre vergleichbar. Ich fühlte mich betrogen, ein Parteiführer hatte mich hinters Licht geführt, ich hatte ihm Glauben geschenkt. Sie wollten Verantwortung übernehmen für unser Land, er wollte keinesfalls einen…