Kindergartenkinder singen in Rheindahlen für Altenheimbewohner

logo_tuer-als-Smartobjekt-1Soziales Engagement bewiesen am Mittwoch, den 19.11.2014 schon die Kleinsten unter uns.
Ca. 15 Kinder der Kindertagesstätte Rheindahlener Regenbogenhaus besuchten mit ihren Eltern und den Erzieherinnen das Altenheim Rheindahlen und sangen Saint Martins Lieder für die Bewohner.
Mit ihren bunten Laternen brachten sie etwas Farbe in die grauen Abendstunden und sorgten für etwas Heiterkeit bei den älteren Menschen.
Ganz im Sinne des Teilens übergaben die Kinder anschließend noch selbstgebastelte Kerzengestelle.

Kommentar hinterlassen zu "Kindergartenkinder singen in Rheindahlen für Altenheimbewohner"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*