Kinderrechte ins Grundgesetz: Digitale Podiumsdiskussion der SPD MG

Gerne veröffentlichen wir nachfolgende Einladung an die Bürger von Mönchengladbach:

Sehr geehrte Damen und Herren

Kinder sind etwas Besonderes. Sie sind eigenständige Menschen mit Rechten. Gleichzeitig befinden sie sich in der Entwicklung und Ausbildung ihrer Persönlichkeit. Daraus ergeben sich besondere Anforderungen für Staat und Gesellschaft, Kinder zu fördern und ihre Rechte zu stärken. Wie sieht es in Deutschland mit dem Recht auf Beteiligung, dem Recht auf Gesundheit, dem Schutz vor Armut, dem Recht auf Bildung und dem Anspruch von Kindern auf Ruhe, Freizeit, Spiel und Erholung aus?
Kinder sind beim Einfordern ihrer Rechte stets auf die Unterstützung durch andere angewiesen. Dabei sind ihre Rechte in vielen verschiedenen Gesetzen geregelt. Organisationen, Verbände, Juristinnen und Kinderschutzexpertinnen fordern:

Kinderrechte gehören ins Grundgesetz!

Auch die SPD will eine Verankerung in der Verfassung, denn das Grundgesetz ist die Basis für unser gesamtes Rechtssystem. Auch wenn die Union eine Verankerung bisher verhindert hat, finden wir: die Zeit ist reif dafür, auch die Rechte von Kindern ausdrücklich im Grundgesetz zu formulieren!
Wie steht es um die Rechte von Kindern in unserer Gesellschaft? Was bringt den Kindern die Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz?

Darüber wollen wir mit Expert*innen digital via Zoom sprechen:
Wann: Freitag, 20. August 2021, 17:30 Uhr
Meetinglink: https://t1p.de/spdmg kinderrechte
Meeting ID: 867 2315 7952


Auf dem Podium:

• Gülistan Yüksel MdB, Vorsitzende der SPD MG und Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend des Deutschen Bundestages
• Susann Rüthrich MdB, Kinderbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion und Mitglied der Kinderkommission des Deutschen Bundestages
• Frank Diembeck, Richter am Amtsgericht (Familien- und Betreuungsrecht) und Mitglied im Vorstand des Deutschen Richterbundes
• Mareike Eßer, Geschäftsführerin des Kinderschutzbundes Mönchengladbach e.V.

Moderiert wird die Veranstaltung von Hans Willi Körfges MdL, der als Sprecher für die SPD in der Verfassungskommission des Landtags NRW mitgewirkt hat.
Die Diskussion wird live über Facebook gestreamt, so dass auch Fragen und Beiträge der Zuschauer*innen mit in die Diskussion eingebracht werden können.
Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen

Gülistan Yüksel MdB
Vorsitzende der SPD Mönchengladbach